POSTFACH & Dokumente UPLOAD

Sehr geehrte User, liebe Freunde

Die Kenntnis und zentralisierte Verfügbarkeit einer Vielzahl von familienrechtlichen Verfahren, gerichtlichen Handlungen und richterlichen Beschlüssen ist wesentlich für die Dar- und Feststellung, dass Familien(rechts)-Tragödien KEINE EINZELFÄLLE darstellen.

Betroffene Eltern und Kinder wissen zu berichten:
Der IRRSINN hat Methode und
ist tägliche Praxis!

Die Weiterentwicklung einer "umfassenden HILFE" ist von der Mitarbeit verantwortungsbewusster Menschen abhängig.

So sind "Experten-Meinungen", rechtliche, insbesondere

  • verfahrenrechtliche Grundlagen,
  • wissenschaftliche Studien und Arbeiten - z.B. Hochschulschriften (Doktorarbeiten, Diplomarbeiten),
  • Zwischenberichte von Forschungsinstituten,
  • Sachverständigen-Gutachten uvam

wichtige Grundlage das Angebot zu entwickeln und zu verbessern.

  • Berichte oder Schriften von und über Behörden,
  • parlamentarische Korrespondenz betreffend Gesetzesvorhaben und Anfragen, Berichte von und über div. Untersuchungen und Ausschüssen,
  • Jahresberichte div. Interessensvertretungen (Rechtsanwaltskammer, Richtervereinigung etc.), der Volksanwaltschaft usw.
  • ministerielle Verordnungen uvam.

bezeichnen den wesentlichen Umfang an wichtigen Informationen, die zwar von den Verantwortlichen oft gerne schwierig zugänglich gemacht werden und gerade deshalb einfach und zentral verfügbar gemacht werden müssen.

Sämtliches Beweismaterial zum und rundum das Thema Familie und Gesellschaft, Machtmissbrauch und Willkür bezeichnet einen wesentlichen Bestandteil konstruktiver Arbeit die derzeit unerträgliche Situation und den Missstand festzumachen.

Sie haben hier anonym die Möglichkeit Schriftsätze betreffend ihr Familienrechts- bzw. Obsorge-Verfahren und/oder aus Ihrer Sicht thematisch Wesentliches und/oder fachspezifisch wissenwerte Unterlagen ohne weitere Registrierung oder Anmeldung hochzuladen.

Beachten Sie bitte die max. zulässige Größe des Dokumentes = 2,5MB pro Upload.

Qualitativ gute und für eine etwaige Weiterverarbeitung brauchbare Scans ihrer Dokumente erstellen Sie im Scanmodus SchwarzWeiß und mit der Auflösung 400dpi. Prüfen Sie bitte den Scan vor dem Hochladen (upload) auf die einwandfreie Lesbarkeit!
Um das Annonymisieren persönlicher Dokumente wird dringend gebeten, für die optional bekanntgegebenen persönlichen Daten wird höchste Diskretion versichert - Die eventuell bekanntgegebenen Daten werden keinesfalls Dritten zugänglich gemacht oder weitergegeben.

Sollten Sie über kein geeignetes Scan-Programm verfügen, so ist Scan2pdf eine brauchbare und kostenlose Lösung - scan2pdf - Download

In der Beschreibung ersuchen wir um eine kurze Inhaltsangabe bzw. Sachverhaltsdarstellung eventuell die im Rechtsfall involvierten Behörden, die Personen und ihre Zuständigkeit und weitere aus Ihrer Sicht wesentliche Informationen.

Ziel ist es Missstand zu dokumentieren und zu bereinigen, Probleme zu vermeiden und sinnvolle auf Kinderbedürfnisse und deren Entwicklung ausgerichtet und somit zukunftsorientierte (über)lebbare Konzepte zu entwickeln und deren Umsetzung voranzutreiben.

ACHTUNG - aufgrund der hohen Datensicherheit werden die hochgeladenen Daten in den INTERNEN BEREICH verschoben, der Zugriff ist nur speziell-authentifizierten Usern erlaubt. NACH dem Klick auf den Botton "Safe" (sichern = hochladen) sind Änderungen oder Korrekturen nicht mehr möglich. Kontrollieren Sie daher Ihre Angaben sorgfältig, bevor Sie es speichern. Als Spam-Schutz ist die Eingabe einer Charakter-Reihe bzw. Zeichenfolge vorgesehen.

Nach dem Upload "Safe" wird wieder die Startseite angezeigt.

Sollten Sie Mängel an der Begriffsauswahl erkennen, Schwierigkeiten haben Dokumente hochzuladen und/oder Ideen und Konzepte zur Verbesserung dieses Services vorschlagen wollen, ersuchen wir um Mitteilung.
Klicken Sie dafür "Add new comment" weiter unten - Für alle zweckdienlichen Angaben sagen wir schon jetzt VIELEN DANK!

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Unterlagen auch einfach per mail schicken humanesrecht@gmail.com oder
per Post zukommen lassen:
Unterstützungsverein für humanesrecht.com
A-1220 Wien, Silenegasse 4 Haus 20

Kategorie CASE REPORT

bezeichnen div. Urkunden, SV-Gutachten und Schriftsätze gerichtlicher Verfahren.
UPLOAD CASE REPORT

Kategorie STUDIE/BERICHT

bezeichnen wissenschaftliche Arbeiten, Studien, Jahresberichte div. Behörden und Einrichtungen, Fachbeiträge, Mitteilungen an Behörden und Institutionen etc.
UPLOAD STUDIE/BERICHT

Kategorie Steckbrief & Biografie

beschreiben wesentliche Aktivitäten (Meilensteine) einer Person, Initiative, Einrichtung bzw. Organisation etc. und ihre Beziehungen, sowie die gesellschaftliche (gesellschaftspolitische) Entwicklung, ihre Leistungen usw.
UPLOAD Steckbrief & Biografie

Kategorie Broschüren & Folder

bezeichnen idR Schriften informativen Charakters div. Einrichtungen
UPLOAD Broschüren & Folder

Kategorie MediaPrint

sind Scans Artikel aus (Fach-)Printmedien
UPLOAD MediaPrint

Kategorie Grafiken & Bilder

zur Übersicht - Grafiken & Bilder